Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse > Fussball > 2. Bundesliga >

SpVgg Greuther Fürth > Vereinsinfos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: T-Online)

SPVGG GREUTHER FÜRTH

Land:

Deutschland

Stadionname:

Sportpark Ronhof | Thomas Sommer

Gegründet:

1903

Stadionkapazität:

18.000

AKTUELLE SPVGG GREUTHER FÜRTH NEWS

Karlsruher SC feuert Trainer Oral

Ernüchterung, Unzufriedenheit, Abstiegsangst: Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und seinen Trainer Tomas Oral entlassen. In 15 Ligaspielen unter der Regie des 43-Jährigen verbuchte der KSC in dieser Saison gerade einmal 12 Punkte. Am Freitag hatten d... mehr...
04.12.2016 | 17:12 Uhr

ERGEBNISSE 2. BUNDESLIGA

Hannover festigt Rang 3, St. Pauli holt Punkt

Berlin (dpa) - Hannover 96 bleibt im Rennen um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen gewannen am Freitag mit 3:2 (1:1) im Verfolgerduell gegen Heidenheim. Damit festigten sie den dritten Platz in der Tabelle. Der Karlsruher SC konnte dagegen im Abstiegskampf nicht punkten. Die... mehr...
03.12.2016 | 12:10 Uhr

KARLSRUHER SC

Kein Bekenntnis zu KSC-Trainer Oral nach 1:2 gegen Fürth

Karlsruhe (dpa) - Trainer Tomas Oral muss beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC um seinen Job bangen. Nach dem 1:2 (0:2) am Freitag gegen die SpVgg Greuther Fürth vermied der neue KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer ein eindeutiges Bekenntnis zu Oral. Der KSC könnte am Wochenende b... mehr...
03.12.2016 | 12:08 Uhr

2. BUNDESLIGA

Hannover 96 besiegt im Verfolgerduell den FC Heidenheim

Das war zu wenig: Der FC St. Pauli kam am 15. Spieltag der 2. Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern hinaus. Während die Pfälzer damit im sechsten Spiel in Serie punkteten, stehen die Hanseaten mit nur sieben Punkten weiter am Tabellenende. Die Luft für Pauli-Trainer Ewald Lien... mehr...
02.12.2016 | 20:12 Uhr

Hannover 96 verpasst den Sprung auf Rang eins

Hannover 96 hat wichtige Punkte im Aufstiegsrennen verspielt. Trotz zweimaliger Führung mussten sich die Niedersachsen zum Auftakt des 14. Zweitliga-Spieltages mit einem 2:2 (1:0) bei Fortuna Düsseldorf begnügen. Ihlas Bebou (52.) und Robin Bormuth (67.) erzielten die jeweiligen Ausgleichstreffer fü... mehr...
25.11.2016 | 20:32 Uhr
 

Titel

Wettbewerb Jahr/Saison Anzahl
Bundesliga
1914, 1926, 1929
3
Anzeige
Sport von A bis Z


Anzeige
shopping-portal