Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse > Fussball > 2. Bundesliga >

FC Energie Cottbus > Vereinsinfos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: T-Online)

FC ENERGIE COTTBUS

Land:

Deutschland

Stadionname:

Stadion der Freundschaft

Gegründet:

1966

Stadionkapazität:

22.528

AKTUELLE FC ENERGIE COTTBUS NEWS

IM DERBY GEGEN BABELSBERG

Nazi-Skandal bei Energie Cottbus

Seit Freitag steht fest, dass Energie Cottbus den Aufstieg aus der Regionalliga verpasst. Die Niederlage gegen den SV Babelsberg war jedoch weniger schlimm als das, was sich auf den Rängen abspielte. Die Ultras des Potsdamer Vereins positionieren sich klar links, weshalb sich die Fan-Lager beider Kl... mehr...
04.05.2017 | 18:53 Uhr

FUßBALL - NACH HERZSCHLAGFINALE

Cottbus und Kickers steigen ab

Rostock (dpa) - In Stuttgart bedrängten vermummte Ultras noch auf dem Rasen die geschockten Spieler, und auch in Cottbus machten Randalierer ihrem Ärger bei einem Platzsturm Luft. Nach dem Absturz in die bedeutungslose Viertklassigkeit ist die Zukunft bei den ehemaligen Fußball-Bundesligisten Energi... mehr...
15.05.2016 | 17:48 Uhr

3. LIGA

Cottbus und Stuttgarter Kickers steigen ab

Sieben Jahre nach dem Abstieg aus der Bundesliga ist Energie Cottbus in den Niederrungen des Amateur-Fußballs angekommen. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz verlor am 38. und letzten Spieltag der 3. Liga gegen Mainz 05 II 2:3 (0:0). Gemeinsam mit den Lausitzern treten die Stuttgarter Ki... mehr...
14.05.2016 | 16:06 Uhr

3. LIGA

Erzgebirge Aue muss Aufstiegsparty vertagen

Fußball-Drittligist Erzgebirge Aue muss weiter auf den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga warten. Im sächsischen Derby bei dem bereits aufgestiegenen Rivalen Dynamo Dresden gelang den Veilchen ein 1:1 (0:1). Aue liegt nun nur noch vier Punkte vor den Würzburger Kickers, die bei Energie Cot... mehr...
30.04.2016 | 16:18 Uhr

3. LIGA

Würzburger Kickers festigen Platz drei

Die Würzburger Kickers dürfen weiter auf den Durchmarsch in die 2. Bundesliga hoffen. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach besiegte Hansa Rostock am 35. Spieltag mit 2:1 (2:0) und festigte mit 57 Punkten Relegationsrang drei in der 3. Liga. Die Verfolger der Würzburger patzten zudem. Die SG S... mehr...
23.04.2016 | 16:23 Uhr
 
Anzeige
Sport von A bis Z


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017